Oktoberprojekt 4

Die letzten werden die ersten sein oder so ähnlich? Ich bin ja noch später dran, als letzte Woche bei Emmas' Stoffabbauprojekt. Und ich glaube nicht, dass das bei dem letzten Projekt "Taschen" anders sein wird, obwohl ich schon zwei Taschen fertig zugeschnitten habe.

Pünktlich zum Programmpunkt "Portemonnaie" hat das sensationnelle Farbenmix-Team das E-book des Geldbeutels ganz neu aufgelegt. Ich hatte ja bereits beschlossen, einen neuen Geldbeutel von Machwerk zu nähen, den hatte ich schon ein paar Mal gemacht und finde die Anleitung super.
Oder endlich Claudias' big-money-bag. Aber als erstes wollte ich unbedingt wissen, was es denn eigentlich mit den Verbesserungen am Farbenmix-Geldbeutel auf sich hatte (wie cool ist das denn, dass man als "alter" Kunde kostenlos in den Genuss von Neuauflagen kommt <3 ?)

Da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht genau wusste, welche terminlichen Stolpersteine mir da in den Weg gelegt würden (nein, mein Leben besteht nicht nur aus Nähen), hätte ich sicherlich nicht beschlossen, natürlich alle drei Portemonnaies nähen zu wollen.

Geblieben ist es dann (zunächst) bei der Neuauflage von Farbenmix und ich bin echt total begeistert. Geldbeutel nach der "alten" Anleitung hatte ich drei oder viermal als Geschenke genäht und war irgendwie jedes Mal nicht so super zufrieden. Aber mit den Korrekturen ist es nun echt perfekt und ich werde es sicherlich noch ganz oft nähen.







P.S.: Manchmal weiss ich auch nicht, was ich mir bei einigen Stoffkäufen so denke ...

Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire